Integrative Gemeinwesen-, Quartier- und Sozialraumarbeit

Fortbildungsreihe mit Zertifikatsoption


Mit Ihrer individuellen Zusammenstellung wählen Sie Ihren eigenen Schwerpunkt für Ihr Zertifikat. 

Voraussetzungen: 

  • Belegung von mindestens drei der unten aufgeführten Fortbildungen innerhalb von zwei Kalenderjahren 
  • abschließendes 45-minütiges Fachgespräch mit den Studienleitungen Frank Dölker und Aninka Ebert 

Beteiligungsorientierte und diskriminierungssensible Arbeit im Quartier

Einstieg ins Gemeinwesen

Aufsuchen statt Abwarten

Community Organizing

Gemeinwesen und Konflikttransformation

Machtkritische GWA in der Praxis mit Rom_nja

Antimuslimischer Rassismus in der Gemeinwesen- und Quartierarbeit 

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie Kontakt auf mit unseren Studienleitungen Aninka Ebert und Frank Dölker.