Akademie für Kirche 
und Diakonie

~ Führung und Verantwortung 

Aus bakd und fakd ist die akd geworden. Wir betonen weiterhin Führung und Verantwortung in Diakonie und Kirche. Und unterstützen durch unsere Angebote die notwendigen Entwicklungen ihrer Organisationen.

Management-Resilienz in Zeiten von Innovation, Arbeitsverdichtung und Change


Spiritual/Existential Care interprofessionell – SpECi, Für alle Berufsgruppen im Gesundheitswesen

Mit zwei Veranstaltungen zu diesem Thema sind wir für Sie da!




Und wo noch? 

Sie finden uns auf YouTube, Facebook und Linkedin.
Wir freuen uns übers Abonnieren, Teilen und Folgen.

Aktuelles

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Personalcoach.

Tilman Kingreen (akd Studienleiter) erläutert die Besonderheiten des Kurses "Personalcoach" und gestattet uns einen Schulterblick vor Ort. Wir bedanken uns bei den Teilnehmenden für die schönen Momente und wünschen gutes Gelingen beim täglichen Einsatz der Inhalte.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Sich zeigen. Sichtbar werden.

In vielen Veranstaltungen der akd geht es um das „Ich“, um Identität, um Persönlichkeit und um Haltung. Führungskräfte und Menschen, die Verantwortung tragen, sollen sichtbar werden. Sie sollen sich zeigen. Idealerweise kongruent, authentisch und nahbar. Leichter gesagt, als getan, oder?

Besonders in einem Umfeld, wo die Worte Selbsterhöhung und Demut häufig in einem Satz verwendet werden.

Michael Zirlik hat sich auf dieses Abenteuer eingelassen und gemeinsam mit seinem Kollegen Robert Wieczorek (akd Unternehmenskommunikation) ein kleines Dozentenportrait produziert. Er gewährt uns Einblicke in sein Privatleben, erzählt aus seinem Leben und was ihm beruflich wichtig ist. 

Was wir unseren Teilnehmenden abverlangen, verlangen wir auch uns ab. Viel Spaß mit Michael Zirlik.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Ausführlich

Pastorin Katrin Jell nimmt derzeit an unserem Angebot "Personalcoach" teil. Sie spricht in diesem Video mit Robert Wieczorek, akd Unternehmenskommunikation, über den Sinn und Unsinn von Fortbildungen, über ihre eigenen Erfahrungen und was sie bewegt und umtreibt.

Lernen Sie uns kennen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Das akd-Interview 

Wahre Worte gelassen ausgesprochen!
In unserer beliebten Reihe "user generated content" präsentieren wir heute Svenja Stepper, Kanzlerin der Fachhochschule Dortmund. Hier im Gespräch mit Robert Wieczorek, akd Unternehmenskommunikation über die akd und die Themen Führung, Verantwortung und Organisationsentwicklung.




Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Das QM-Interview 

Was Sie schon immer über QM wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten.Aus unserer beliebten Reihe "user generated content".Dr. Dietmar KehlbreierGeschäftsführer bei Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen gGmbH, Haus der Diakonie zum Thema Qualitätsmanagement und seine Bedeutung für die Felder Führung, Kommunikation und Organisationsentwicklung. 


Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Das Testimonial

Angeblich gilt es als unehrenhaft, sich selbst zu loben. Eigenlob stinkt – haben wir alle mal gelernt. Wie so häufig, sind diese Sprüche nur begrenzt zu gebrauchen aber man kann ja auch Teilnehmende befragen, ob sie vielleicht einen Beitrag leisten möchten, oder? 

Es freut uns sehr, dass Thomas Kretzschmar, Diakonie Saar, so freundliche Worte für unser Seminar "Qualitätsmanagement" gefunden hat.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Verwaltung leiten - und warum es Spaß macht, das bei uns zu lernen

Heike Morié und Max Crecelius befinden sich mitten in ihrer Abschlusswoche und präsentieren vor der Gruppe Inhalte, die sie sich in 1,5 Jahren draufgeschafft haben. Hier geben uns die beiden Führungskräfte aus dem Bereich Verwaltung einige Rückmeldungen zur Seminarveranstaltung, die von Dr. Ricarda Schnelle und Dr. Lars Charbonnier begleitet wird. Wir bedanken uns sehr für diesen erfrischenden Duo-Auftritt und freuen uns, dass Heike und Max etwas für ihren beruflichen Alltag mitnehmen konnten.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Reihe "Multitool Familien- und Lebensphasenorientierung". 

Ein Blick in den Instrumentenkasten: Mit Familien- und Lebensphasenorientierung attraktive Personalpolitik gestalten

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Qualitätsmanagement direkt am See. Impressionen aus Potsdam.

Qualitätsmanagement und Qualitätsentwicklung werden zunehmend durch gesetzliche und vertragliche Vorgaben gefordert. 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Rückmeldung zum Basiskurs "Change Management" 

Tanja Buck, Diakonie Düsseldorf Geschäftsbereichsleitung Erziehung und Beratung gibt uns eine Rückmeldung zum Basiskurs "Change Management" mit Michael Zirlik (Dozent). 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Rückmeldung zum Basiskurs "Change Management"

Dr. Christopher König, Pfarrer in der Evangelischen Kirche im Rheinland, Kirchengemeinde Ehrang gibt uns ebenfalls eine Rückmeldung zum Basiskurs "Change Management" mit Michael Zirlik (Dozent).

Unser neues Projekt: E_Learning


Carsten Wiegrefe verantwortet das Projektmanagement für die Implementierung einer E-Learning Plattform bei der akd. Mehr Informationen dazu gibt es unten im Video-Interview.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Unser laufendes Projekt

Wir schreiben Familienorientierung groß!

Sie benötigen Unterstützung in Ihrer Organisation?

Wir kennen uns aus in Kirche und Diakonie. Wir fokussieren uns auf gute Ergebnisse. Und wir wissen es zu schätzen, mit großartigen Kund:innen zu arbeiten.